Mein Name ist Simone Braunstein, ich bin zertifizierter Sport Mental Coach, Mental Coach und Trainerin im Westernreitsport. Ich begleite Reiter, Trainer, Athleten und angehende Profis aus den verschiedensten Sportarten.

Schon in jungen Jahren war ich im Spitzensport zu Hause und nahm regelmäßig an Wettkämpfen teil.

Eigenschaften wie Disziplin, Willenskraft und Mut als auch der Umgang mit Misserfolgen, Teamgeist sind und waren für mich Grundvoraussetzungen, um im Sport erfolgreich zu sein. 

Ich gehöre zu den stilleren Menschen. Mein Business führe ich sehr erfolgreich ohne viel Klimbim, sondern mit Einsatz aus dem Herzen. 

Meine Kunden sagen, dass ich sie genau dort abhole, wo sie stehen, ohne sie in Watte zu packen und ohne sie zu überfordern, das Unmögliche möglich mache, sie weit über sich hinaus wachsen und Dinge umsetzen, woran sie vorher nicht geglaubt hätten.

Ich glaube an die feinen Werte, wie Vertrauen, Aufrichtigkeit und Freude an ehrlicher Arbeit.

Diese Grundhaltung macht es, dass ich seit Jahren in meinem Business erfolgreich bin, Menschen mit mir zum Teil 5 bis 6 Jahre arbeiten, immer wieder zu mir zurück finden und mich empfehlen. 

Dies passiert, weil meine Arbeit authentisch und einzigartig in ihrer Form ist und mit der Begabung die kleinsten Details zu erkennen. 


Wie und mit wem ich arbeite:

Ich arbeite nicht mit Menschen zusammen, die ihr Pferd nur als Sportgerät sehen. Unter keinen Umständen. Punkt.

Ich arbeite nicht mit Menschen zusammen, welche Ausreden gebrauchen, andere für ihre Leistungen verantwortlich machen oder welche nicht zu 100% zuverlässig sind. 

Ich arbeite mit Menschen zusammen, die aus voller Überzeugung eine positive Veränderung wollen und bereit sind, in sich und ihre Ziele zu investieren.

Bitte Beachte:

Ich bin Trainerin und Sport Mental Coach und kein Psychologe oder Psychotherapeut. Ich gebe keine Heilversprechen und Diagnosen ab.

Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt- oder Therapeutenbesuch. Für die Bearbeitung psychischer & körperlicher Krankheitsbilder und Störungen kontaktiere bitte entsprechende psychologische Beratungsstellen, Ärzte oder Psychologen.

Coaching ist eine Wegbegleitung und dient zur Entwicklung und optimalen Einsatz von Stärken, Energien und Potenzialen eines Menschen.

Für mich ist authentisch sein sehr wichtig, und dass ich das, was ich an meine Sportler weiter gebe entweder selber gemacht bzw. selber durchlaufen habe.

Auch ich bleibe im Prozess der Weiterentwicklung und vor allem auf Augenhöhe mit meinen Athleten.

Mir ist die Verbindung zu den Menschen mit denen ich arbeite sehr wichtig, ich möchte nichts Oberflächliches.

Ich gebe eine Vielfalt an Möglichkeiten zu lernen. Mein Ziel ist es, Qualität zu bieten und Resultate zu erzielen, die sich langfristig auf das Leben meiner Sportler auswirken.